Pafos auf Zypern – eine Reise in die Antike. Pafos ist eine der bekanntesten Städte auf der Insel Zypern und befindet sich an der Südwestküste. Die Stadt hat eine reiche Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Der Legende nach wurde Pafos von Agapenor gegründet, einem der Anführer des Trojanischen Krieges. Heute ist Pafos ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die eine Kombination aus antiken Ruinen, schönen Stränden und malerischen Dörfern suchen.

Pafos und die Antike

Die antiken Ruinen von Pafos sind die Hauptattraktion der Stadt. Die archäologische Stätte von Kato Pafos, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, umfasst eine beeindruckende Sammlung von Ruinen aus der griechischen, römischen und byzantinischen Zeit. Die Stadt war einst das Zentrum des Königreichs von Pafos und beherbergt heute einige der wichtigsten antiken Stätten der Insel. Hier können Besucher die Überreste des antiken Theaters, des Hauses des Dionysos, des Hauses des Theseus und der Königsgräber von Nea Pafos erkunden.

Das antike Theater ist ein besonders beeindruckendes Beispiel für die Architektur der Griechen. Es bietet Platz für etwa 1.500 Zuschauer und wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. erbaut. Es ist immer noch in einem bemerkenswert guten Zustand und wird heute für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.

Die Königsgräber von Nea Pafos sind eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit in der Stadt. Diese imposanten Gräber stammen aus der hellenistischen Zeit und sind eine eindrucksvolle Demonstration des Reichtums und der Macht des Königreichs von Pafos. Jedes Grab besteht aus einer unterirdischen Kammer, die mit Fresken und anderen dekorativen Elementen verziert ist.

Ein weiteres Highlight von Pafos ist das Haus des Dionysos. Dieses antike römische Haus wurde im 2. Jahrhundert n. Chr. erbaut und ist eines der besterhaltenen Beispiele römischer Villenarchitektur in Zypern. Das Haus ist für seine gut erhaltenen Mosaike bekannt, die mythologische Szenen darstellen.

Strände in Pafos

Neben den antiken Ruinen bietet Pafos auch eine Vielzahl von Stränden, die ideal zum Entspannen und Sonnenbaden sind. Der Coral Bay Beach ist einer der bekanntesten Strände der Stadt und bietet kristallklares Wasser und eine breite Palette von Wassersportaktivitäten. Andere beliebte Strände in der Nähe von Pafos sind der Faros Beach, der Vrysoudia Beach und der Pachyammos Beach.

Pafos und seine Umgebung

Die Umgebung von Pafos ist auch reich an malerischen Dörfern und Orten von historischem Interesse. Eines der bekanntesten Dörfer ist das Dorf Kouklia, das im antiken Königreich von Pafos eine wichtige Rolle spielte. Hier können Besucher die Überreste des antiken Tempels der Aphrodite besichtigen, der während der römischen Herrschaft zu einem der wichtigsten Orte der Verehrung der Göttin wurde. Das Dorf ist auch bekannt für seine traditionellen Steinhäuser und engen Gassen, die eine charmante Atmosphäre schaffen.

Ein weiteres Dorf in der Nähe von Pafos, das einen Besuch wert ist, ist das Dorf Geroskipou. Hier befindet sich die berühmte Kirche Agia Paraskevi, die für ihre ikonischen byzantinischen Fresken bekannt ist. Das Dorf ist auch bekannt für seine Süßigkeiten, insbesondere die Geroskipou Loukoumi, die als eine der besten auf der Insel gilt.

Die Akamas Halbinsel

Pafos ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um den Akamas-Nationalpark zu erkunden. Der Park bietet eine atemberaubende Landschaft mit wilden Klippen, Wäldern und Buchten. Hier können Besucher wandern, schwimmen und schnorcheln und die unberührte Natur genießen.

Restaurants in Pafos

In Pafos gibt es auch eine Vielzahl von Restaurants und Bars, die köstliche lokale Spezialitäten servieren. Die zypriotische Küche ist bekannt für ihre mediterranen Aromen und die Verwendung von frischen, saisonalen Zutaten. Einige der bekanntesten Gerichte sind Meze, ein traditionelles Gericht, das aus einer Vielzahl von Vorspeisen besteht, und Souvlaki, gegrilltes Fleisch am Spieß mit Gemüse und Pommes Frites.

Insgesamt bietet Pafos auf Zypern eine reiche Mischung aus antiken Ruinen, schönen Stränden und malerischen Dörfern. Die Stadt ist ein idealer Ort für Reisende, die sich für Geschichte und Kultur interessieren, aber auch entspannen und die natürliche Schönheit der Insel genießen möchten. Pafos ist ein einzigartiges Reiseziel, das Besucher in die Antike entführt und ihnen die Möglichkeit gibt, die Geschichte und Kultur der Insel zu erleben.

zum Zypern Ratgeber

Zypern Ratgeber

Kennst du schon den neuen Zypern Ratgeber?
Verfügbar als Sachbuch oder eBook.

zum Zypern Ratgeber